Seit 1989 engagiere ich mich bei den Freien Wählern. Zunächst in Herrieden, meinem Heimatort, und seit 2013 in Puchheim.

Als „interessierte Bürgerin“ bin ich 2014 dem Umweltbeirat beigetreten und habe hier den Arbeitskreis „Mobilität“ eingeführt. Meine Schwerpunktthemen sind Carsharing, E-Mobilität, Fahrradwegenetz, ÖPNV und die Mitfahrbank. 

Seit mehreren Jahren bin ich Teil der Jury für die Vergabe des Horst-Germek-Umweltpreises und  moderiere die Preisverleihung am Ökomarkt in Puchheim.

2015 wurde ich zur ersten Vorsitzenden der Freien Wähler Puchheim e.V. gewählt und seitdem zweimal im Amt bestätigt.

Wir sind ein junges und engagiertes Team, das sich den politischen Herausforderungen stellt, gerne diskutiert und gezielt handelt.

Ich bin Mitglied in der Bundesvereinigung der Freien Wähler, in der Landesvereinigung Bayern und seit 2019 Schriftführerin des Kreisverbands und der Kreisvereinigung Fürstenfeldbruck der Freien Wähler.

Als Mitglied des Arbeitskreises "S4-Ausbau" setze ich mich für die Entwicklung und den Ausbau des Öffentlichen Personennahverkehrs ein, insbesondere für den barrierefreien, viergleisigen Ausbau des Bahnhofs Puchheim.